Auto Thomas GmbH

« zurück
Vertragswerkstatt Audi, Skoda, VW

Donnerbachweg 3
53332 Bornheim
Tel.: 02227 / 83…anzeigen

Ansprechpartner:

Michael Hatlas
Tel.: 02227 / 83…anzeigen

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 07:00 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00

Impressum
12Wertung: 3,9 AutoScout24

Marken

Audi, VW, Skoda

Werkstattleistungen

Achsvermessung, Anhängerkupplung, Auspuff / Rußpartikelfilter, Bremsenservice, Elektrik / Elektronik, Fahrwerk / Stoßdämpfer, Getriebe, HU+AU, Inspektion, Karosserie- und Lackierarbeiten, Klimaanlage und Standheizung, Motorinstandsetzung, Ölwechsel, Reifen, Scheibentausch / Scheibenreparatur, Sicherheitscheck, Wintercheck etc.

Spezialleistungen

Scheibenreparaturen, Unfallinstandsetzung, Zahnriemen

Zusatzleistungen

24-Stunden-Annahme, Abschleppdienst, Direktannahme, Ersatzfahrrad, Ersatzfahrzeug, Fahrzeugreinigung, Finanzierung, Hol- und Bringservice, Mobilitätsgarantie, Nahverkehrsticket, Reifengarantie, Einlagerung von Reifen

Erfahrungen (2)

Gesamtwertung (2 Erfahrungen)
3,9
Preis-/ Leistungsverhältnis
4,0
Service- und Beratungsqualität
3,3
Fachliche Kompetenz
3,0
Freundlichkeit
4,8
Flexibilität
4,5
10.10.2012 von wilbert3 *
4,8

hallo,
möchte mich hier äussern über einen kauf eines gebrauchtwagen ( golf VI)

als alter kunde des obigen autohauses ( 3x neuwagen + 2x gebrauchtwagen) stand wieder ein wechsel an. ( verkauf golf V und
ankauf golf VI (gebraucht)
das ganze ging reibungslos dank des verkäufers herrn bo..... über die bühne.
ich kann abschliessend das autohaus melzer besonders herrn bo..... als verkäufer nur empfehlen.
b+p frenken

Stellungnahme schreiben (Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine Namen von Kunden oder Mitarbeitern nennen dürfen.

28.08.2012 von bengunn *
3,0

Nachdem ich die Hauptuntersuchung im Mai diesen Jahres beim Autohaus Melzer habe durchführen lassen, erhielt ich vom Prüfer die Empfehlung, zwei Aufhängungslager am Querlenker wegen feinen Rissen im Gummi demnächst tauschen zu lassen. Desweiteren hatte die Frontscheibe ganz rechts aussen einen Steinschlag und sollte ebenfalls repariert werden.
Aufgrund meiner bisher positiven Erfahrung mit dieser Werkstatt und der Freundlichkeit aller Mitarbeiter entschied ich mich für eine Reparatur bei Melzer.
Ich erhielt einen Kostenvoranschlag und für die Reparatur beider Sachen wurde ein Tag veranschlagt.
Aus dem einen Tag wurden zwei, aber das war auch nachvollziehbar, da unter der Scheibe erst eine kleine Roststelle behandelt werden musste, bevor die Scheibe neu montiert wurde. Soweit alles in Ordnung, da ich vorher telefonisch über den Verzug informiert wurde.
Dann konnte ich also am zweiten Tag Nachmittags das Auto abholen.
Die Mehrleistungen für die Ausbesserung an der Roststelle wurde korrekt mit einem minimalen Beitrag abgerechnet, die Rechnung gut erklärt und ich fuhr gut gelaunt los.
Nach wenigen Metern auf gerader Strasse bemerke ich einen ca. 30 Grad Versatz des Lenkrades. Geradeauslauf war in Ordnung. Ich also direkt wieder zurück und das schiefe Lenkrad bemängelt. Der Werkstattmeister machte mit mir eine Probefahrt und stellte den gleichen Fehler fest. Also war nach Wechsel der Aufhängungsteile die Nullstellung neu einzustellen. Das hätte eigentlich in den zwei Tagen, wo das Fahrzeiug mehrfach hin-und her gefahren wurde sofort bemerkt werden müssen. Also sehr mangelhafte Nachkontrolle.
Die Einstellungen wurden sofort mit großen Enthusiasmus ausgeführt. Das war den Herren wohl sehr peinlich.
Als nach ca. 2 Wochen sich plötzlich der Scheibenwischer nicht mehr bewegte, suchte ich in unmittelbarer Nähe einen kleinen Reparaturbetrieb auf. Ursache war ein verrostetes Teil an der Wischermechanik. Dies wurde für kleines Geld von dieser Werkstatt getauscht. Leider waren dabei vermutlich durch den verhakten Wischerarm und dem dadurch starken Stromfluss auch Kontakte im Wischerschalter verbrannt. Somit eigentlich vermeidbare Kosten.
Auch hier hätte bei Demontage der Frontscheibe durch das Autohaus Melzer und dem späteren Einbau diese nunmehr durch starken Rost vorhandene Sollbruchstelle erkannt werden müssen.
Ich gehe mal davon aus, dass sich hier ein einzelner Werkstatt-Mitarbeiter entweder einen neuen Job suchen sollte oder eine kräftige Nachschulung nötig wäre.
Ich werde diese Werkstatt auch mit meinem Audi nicht mehr nutzen. Die Qualitätssicherung ist einfach mangelhaft. Eigentlich schade.

Weitere Angaben

Grund des Werkstattbesuchs: Reparatur von zwei Aufhängungsteilen am Querlenker und Tausch der Frontscheibe

Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Ja

Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Ja

Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Ja

Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Ja

Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Ja

Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Ja

Wurde der Abholtermin eingehalten? Ja

22.08.2013 von Saschar8891

Wie man sieht ist es wichtiger das das auto so schnell wie möglich raus aus der Werkstatt kommt als das es ordentlich kontrolliert wird! Kann ja nicht sein das der Werkstatt,,meister" die Fehlstellung des Lenkrad nicht bemerkt hat! schlechte Qualität

Stellungnahme schreiben (Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine Namen von Kunden oder Mitarbeitern nennen dürfen.

*Quelle: autoplenum.de

« zurück zu Suchergebnissen

Abbrechen

Was ist die 12AutoWerkstatt.de-Wertung?

Die 12AutoWerkstatt.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern zusammen und ermittelt anhand der abgegebenen Bewertungen einen aussagekräftigen Durchschnitt:

5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.

Empfehlungen: 0
Nicht-Empfehlungen: 0
Enthaltungen: 2